Presseaussendungen

Wer sind die besten Food Blogs des Landes 2019? Der Austria Food Blog Award powered by BILLA zeichnet wieder die Besten der Besten aus

3. Mai 2019
Wer sind die besten Food Blogs des Landes 2019? Der Austria Food Blog Award powered by BILLA zeichnet wieder die Besten der Besten aus

Einmal im Jahr kommen kulinarischen Blogs in Österreich und International zusammen, sich beim beliebten Austria Food Blog Award powered by BILLA zu treffen und auszeichnen zu lassen. Der Aufruf zur Einreichung startet am 6. Mai, am 20. September werden bei einer festlichen Gala in Wien die begehrten Titel vergeben.
 
Preisgeld so hoch wie nie
Der Austria Food Blogs Award powered by BILLA ist das größte Schaulaufen und eine wichtige Orientierungshilfe zugleich, sich in der vielfältigen Bloggerwelt zurechtzufinden und neue Blogs zu entdeckten. Jährlich winkt ein attraktives Preisgeld, das heuer so hoch ist, wie noch nie zuvor. Insgesamt 11.000,- Euro gibt es zu gewinnen. Wer im Endspurt das Rennen macht, entscheidet eine unabhängige Fach-Jury von Spitzenköchen, Journalisten, Digital-Experten, Aktivisten, Kochbuchautoren und Lebensmittelhandwerker. 

Food Blog Trend Familie
Seit geraumer Zeit ist eine interessante Entwicklung bei den Food Blogs zu beobachten. Wurde vor einigen Jahren noch stolz das Dinner-for-One, die Studentenküche oder der Single-Toast auf den Blogs inszeniert, sind es heute mehr bunte Familiengerichte, Rezepte aus dem Leben mit Kindern oder die Ernährung in der Schwangerschaft. Food Blogs scheinen erwachsen zu werden, die Familie gibt Halt und ist ein Zuhause in dieser turbulenten, schnellen Welt. Die Küche wächst mit ihren Aufgaben mit.

 
Generationenkochen – mit der Oma auf die BILLA Koch-Bühne
Der Austria Food Blog Award lädt heuer die ganze Familie zum Kochen ein. Food Bloggerinnen und Blogger sind aufgerufen, sich im Team mit einem Familienmitglied zu bewerben und das Familienrezept im Finale gemeinsam zu kochen. Denn es gewinnt nicht nur das beste Rezept, auch die Geschichte dazu ist wichtig, und wer kann die nicht besser erzählen, als die Generation, die das Rezept weitergibt, also Oma, Opa, Mama, Papa, Tante oder Onkel! Im Finale stehen live 3 Teams – wer gewinnt entscheidet das anwesende Publikum.
 
Neue Bewerbe beim Austria Food Blog Award 2019
Der gute Geschmack entsteht nicht erst im Kochtopf. Bereits die Auswahl der Lebensmittel entscheidet. Im Bewerb „Von der Erde auf den Teller“ werden Blogs ihre ausgesuchten Zutaten wie Obst und Gemüse zeigen. „Grillen & Outdoor“ versammelt Essen und Feiern unter freiem Himmel, „Perfect Match“ mehr Genießen mit Wein. Die Klassiker „Lebe, Liebe, Backe“ bringen süße Anlässe auf den Punkt und mit „Kreativer Ofengenuss“ das Beste aus dem Backofen.
 
AFBA Mission 2019 – gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung 
Beim Kampf gegen Food Waste gehen Food Blogs mit gutem Beispiel voran. Für die „Wiener Tafel“ werden Rezepte mit Sinn gesucht und im Bewerb „Kochen ohne Reste“ Vorräte und das „Zuviel“ an Ernte und Angeboten kreativ verkocht.
 
Austria Food Blog Award Veranstalterin Alexandra Palla hat mit Hauptsponsor BILLA viele interessante Persönlichkeiten für die Jury, das eigene Akademie Programm und viele neue Partner gewinnen können. „Der Austria Food Blog Award 2019 wird einen neuen Höhepunkt an inspirierenden und kreativen Rezepten, Tipps und Beiträgen erreichen, Food Blogs in ihrer Weiterentwicklung fördern und ihnen viele neue LeserInnen und Fans bringen“, so Palla zum Auftakt des #afba19.

Fotocredit: Olivia Trombitas-Meissel / More is now

Unsere Partner