Spargel aus der Erde auf den Tisch

6. Juni 2019

Anfang Juni war es soweit: Melanie Limbeck von Das Mundwerk lud die AFBA-Community in ihre Summakuchl in Gols am Neusiedlersee. Gemeinsam wurde knackfrischer, bodengesunder Bio Spargel von Ja! Natürlich in drei Varianten zubereitet: 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Austria Food Blog Award (@afba_at) am

SPARGEL MIT MOHN-OLIVEN-BRÖSELN UND HIRSECREME

Die Inspiration für das Rezept stammt aus dem wunderbaren Kochbuch von Bernadette Wörndl "Von der Schale bis zum Kern". Wir haben eine Variation davon zubereitet. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Daniela Wiebogen (@danielawiebogen) am

Zutaten

Spargel

  • 16-20 Standen weißer Bio Spargel von Ja! Natürlich
  • 2 EL Bio Olivenöl von Ja! Natürlich
  • 1 EL Bio Butter von Ja! Natürlich 
  • ca. 1/2 TL abgeriebene Bio Orangenschale von Ja! Natürlich 
  • 1 Schuss Weißwein 
  • Salz & Pfeffer

Mohn-Oliven-Brösel

  • 200 g gemahlener Mohn
  • 150 g Bio Kalamata Oliven von Ja! Natürlich
  • 1 Handvoll Bio Semmelbrösel von Ja! Natürlich
  • 1 TL Brotgewürz

Hirsecreme

  • 60 g Hirse
  • 500 ml Spargelfond
  • 1 Stück Bio Parmesanrinde
  • 1 EL Bio Butter von Ja! Natürlich
  • 1/2 TL abgeriebene Bio Zitronenschale von Ja! Natürlich
  • 1 Prise Muskatnuss 

Zubereitung

  • Schäle den Spargel und knick das untere Ende an der Sollbruchstelle ab. 
  • Gib Spargelschalen und -bruch in einen Topf mit ca. 800 ml leicht gesalzenem Wasser und koche ihn mindestens 20 Minuten zu Fond aus. 
  • Halbiere die Spargelstangen dann der Länge nach und verteile sie auf einem Blech mit Backpapier. 
  • Mariniere den Spargel mit Olivenöl, Butter, Orangensaft und -schale sowie Weißwein, Salz und Peffer. 
  • Leg einen weiteren Bogen Backpapier darüber und dünste ihn im Backpapier bei 180° 5-8 Minuten weich.-
  • Zerkleinere Mohn, Oliven, Semmelbrösel und Brotgewürz in der Küchenmaschine. 
  • Verteile die Mohnbrösel auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech backe sie im Backofen bei 150° ca. 15-20 Minuten knusprig.
  • Lass die Hirse unter Rühren in 500 ml vom heißen Spargelfond einrieseln. Füge die Parmesanrinde hinzu und lass alles 5 Minuten kochen – immer wieder umrühren! 
  • Würze mit Butter, Zitronenschale und Muskatnuss. 
  • Nimm die Hirsecreme vom Herd und lass sie 10 Minuten quellen. 
  • Zum Schluss schmecke sie mit Salz und Pfeffer ab. 
  • Hirsecreme auf Tellern verteilen, Spargel und Mohnbrösel obenauf verteilen. 

Erdbeer-Spargel-Salat 

Erdbeeren und Spargel sind eine beliebte Kombi. Wir haben daraus einen erfrischenden Sommersalat zubereitet: 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Ja! Natürlich #biosquad (@ja_natuerlich) am

Zutaten

  • 12 Stangen grüner Bio Spargel von Ja! Natürlich
  • 250 g Bio Erdbeeren von Ja! Natürlich
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas abgeriebene Bio Zitronenschale von Ja! Natürlich
  • 80 ml Bio Olivenöl von Ja! Natürlich 
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2-3 Minze-Zweige

Zubereitung

  • Schäle den Spargel hauchdünn und brich das untere Ende an der Sollbruchstelle ab. 
  • Putz die Erdbeeren, halbiere sie und gib sie mit dem Spargel in eine Schüssel. 
  • Rühre Zitronensaft und -schale, Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette. 
  • Hoble den Spargel mit einem Gemüsehobel in feine Streifen. 
  • Vermenge Spargel und Erdbeeren mit der Vinaigrette und richte den Salat mit Minzeblättern an. 

Spargel-Quiche 

Eine Spargel-Quiche schmeckt sowohl warm als auch kalt. Und natürlich noch besser mit selbstgemachtem Mürbteig: 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Ja! Natürlich #biosquad (@ja_natuerlich) am

Zutaten

Mürbteig

  • 250 g Dinkelvollkornmehl von Ja! Natürlich 
  • 120 g kalte Bio Butter von Ja! Natürlich
  • 1 EL Wasser
  • Salz 
  • 1 Bio Ei von Ja! Natürlich 

Füllung

  • 1 Becher Bio Creme fraîche von Ja! Natürlich 
  • ein Viertel Becher Bio Schlagobers von Ja! Natürlich
  • 3 Bio Eier von Ja! Natürlich
  • Bio Oregano von Ja! Natürlich, fein gehackt  
  • Bio Minze von Ja! Natürlich, fein gehackt  
  • Bio Liebstöckel von Ja! Natürlich, fein gehackt  
  • Salz 
  • Peffer
  • 200 g grüner Bio Spargel von Ja! Natürlich 
  • 100 g Bio Paradeiser von Ja! Natürlich, würfelig geschnitten
  • 50 g Bio Erbsen von Ja! Natürlich 
  • 2 Bio Frühlingszwiebel von Ja! Natürlich, fein gehackt  

Zubereitung

  • Verknete die Zutaten für den Mürbteig rasch zu einem Teig und lass ihn für 30 Minuten ruhen. 
  • Schäle den Spargel hauchdünn und koche ihn für ca. 6 Minuten in einem Liter Wasser mit Salz. 
  • Für die Füllung verrühre Creme fraîche, Schlagobers, Eier, die kleingehackten Kräuter mit Salz und Peffer. 
  • Rolle den Mürbteig aus und lege eine Quicheform damit aus und ziehe den Rand ca. zwei Zentimeter hoch. 
  • Lege die Spargelstangen in auf den Teig, gibt Paradeiser, Erbsen und Frühlingszwiebel darüber. 
  • Begieße alles mit der Ei-Creme-fraîche-Masse. 
  • Backe die Quiche bei 170° Heißluft ca. 35 Minuten. 
  • Tipp: Bevor du die Quiche anschneidest, lass sie noch kurz ruhen. 

Wir wünschen gutes Gelingen beim Nachkochen! Hast auch du ein köstliches Rezept für Obst und Gemüse aus gesundem Boden? Dann reiche noch bis 28.6. dein Rezept ein!

Unsere Partner