Shortlist: Food Initiative

14. September 2017

Die Shortlist für die Kategorie Food Initiative powered by Falter - Wien Wie Es Isst steht fest! Wir freuen uns euch heute sechs tolle Blogs und deren Autoren und Autorinnen kurz vorstellen zu dürfen, Jetzt ist die hochkarätige Jury dran. Die Preisverleihung findet übrigens am 21.Oktober statt!

Unverschwendet von Cornelia Diesenreiter verwandelt überschüssiges Obst und Gemüse in köstliche Produkte wie Marmelade, Sirup, Chutneys, Eingelegtes und vieles Mehr und ist so die kulinarische Lösung gegen Lebensmittelverschwendung.

 

Food Sharing ein Projekt welches sich dem gerechten Teilen von Lebensmitteln und dem vermeiden von Lebensmittelverschwendung verschrieben hat. 

 

Die Vinzenzsgemeinschaften bilden weltweit die größte ehrenamtliche Gruppe, die selbstständig und unabhängig bemüht sind, Armen das Leben zu erleichtern bzw. sie wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Eine davon ist die Vinzenzgemeinschaft Heilige Elisabeth. Der VinziMarkt in Wien ist eine Initiative bei der  Waren welche bisher einfach weggeworfen wurden zu einem Maximalpreis von 30 % des Normalwertes verkauft werden.

 

Iss mich! von Tobias Judmaier ist ein Bio-Catering und Lieferservice. „Essen statt wegwerfen!“ ist die Devise. Deshalb verkocht iss mich! frische Gemüse zu delikaten Speisen die wir unseren KundInnen im wiederbefüllbaren Glas servieren oder per FahrradbotInnen ins Büro liefern.

 

Brunch Club Vienna ist ein Pop-Up-Event, welcher sich der Organisation der besten Möglichkeiten für einen sagenhaften Brunch in Wien verschrieben hat. Mit der Vienna Brunch Map können neue Locations ganz einfach gefunden und getestet werden.

 

Vienna Foodie Quest von Sarah Krobath organisiert die köstlichste Schnitzeljagd durch Wien bei der jährlich ein guter Zweck unterstützt wird.

Unsere Partner